Die Sonne brennt und die kleinen Füßchen sehnen sich nach einem kleinen nassen Abenteuer.

Hier sind fünf schattige Wasserspielplätze in Erlangen:

Bohlenplatz-Spielplatz

Auf dem Bohlenplatz-Spielplatz befinden sich die Wasserspiele vormittags im Schatten.  Darüber hinaus findet man hier eine Kleinkindschaukel, ein Spielhäuschen, eine Rutsche und eine Grünanlage zum Ballspielen etc. Hier wird aber auch etwas für ältere Geschwisterkinder geboten (z.B. Röhrenrutsche)

Direkt gegenüber (von der Schaukel aus zu sehen) befindet sich die Bäckerei Pickelmann, die mit leckerem Backwerk und Getränken, aber auch mit sauberen Toiletten auftrumpfen kann. Es gibt aber auch öffentliche Toiletten direkt am Spielplatz angrenzend. Zwei Minuten vom Spielplatz entfernt, in Richtung Innenstadt, befindet sich die kleine italienische Bar/Enoteca Buongiorno Italia. Dort kann man sich u.a. ein leckeres Eis kaufen, oder aber auch ein Panini frisch nach Herzenslust belegen lassen. Da kommen fast schon Urlaubsgefühle auf. Wem nach mehr zumute ist, für den ist die Innenstadt natürlich nur einen Katzensprung. entfernt.

Wasserspielplatz Bleiche

Der Wasserspielplatz Bleiche bietet mit dem künstlichen Bachlauf das spritzigste und erfrischendste Planscherlebnis, allerdings erst ab ca. 11 Uhr, da meines Wissens nach vorher die Schleusen nicht geöffnet werden. Man kann über Steine oder Brücken auf die andere Seite des Ufers gelangen und dort rutschen, klettern und schaukeln oder sich auf der Liegewiese ausruhen. Unweit vom Spielplatz entfernt (knappe 10 Min zu Fuß), befindet sich das Eiscafe Venezia und die Guldens Backstube. Direkt am Spielplatz angrenzend (Ausgang Tischtennisplatten), befindet sich eine Blumenwiese, auf der man, gegen ein Endgeld, selbst Blumen pflücken kann. 

Spielplatz Wilhelminenstraße

Ebenfalls ein Tipp für den Vormittag ist der Spielplatz Wilhelminenstraße. Der umzäunte Spielplatz bietet neben den Wasserbecken noch eine Schaukel für die Kleinen, eine Rutsche  und eine Grünanlage. Für ältere Geschwisterkinder gibt es eine tolle Kletterpyramide mit großer Rutsche und Balanciermöglichkeiten. 

Spielplatz Mozartstraße/TheodorvonZahnStraße

Klein und simpel, aber nicht weniger abkühlend, ist die Wasserstelle auf dem eingezäunten Spielplatz zwischen Mozart- und Theodor-von-Zahn-Straße. Hier findet man nachmittags Zuflucht vor der Sonne. Der Kleinkindbereich des Spielplatzes bietet noch eine Schaukel, ein Spielhaus und ein Trampolin. Für ältere Geschwisterkinder ist der Spielplatz ebenfalls sehr interessant, da sie die Seilbahn, die Kletterpyramide und die Rutsche ausprobieren können. Darüber hinaus ist auf dem Gelände noch ein Bolzplatz und ein Basketballplatz vorhanden. 

Handtuchwiese

Die „Handtuchwiese“ ist vor allem nachmittags ein schöner schattiger Waldspielplatz mit Schaukel, Klettergeräten, Seilbahn, Wasserlauf, Fußballplatz und Liegewiesen. Aufgrund seiner Vielfalt für kleine und große Kinder geeignet. 

Die Pumpe hier und am Bohlenplatz funktioniert übrigens nach dem „Stockprinzip“. Das Wasser läuft also, sobald der Hebel angezogen wird. Man kann sich das Pump-Leben entscheidend durch einen Stock erleichtern, den man, wie im Bild unten zu sehen, einklemmt.

Das „Stockprinzip“: Handtuchwiese und Bohlenplatz
Filter nach